Schläuche und Schlauchwerkstoffe
- Neoprene

Neopreneschlauch
  • Schlauchwerkstoff, der sich hervorragend zur Förderung von abrasiven Schlämmen eignet
  • Gute Saug- und Druckeigenschaften zeichnen dieses Material aus
  • Das Material ist UV-Licht undurchlässig
  • Neoprene ist lebensmitteltauglich, erfüllt aber nicht die FDA- und USP-Zulassung
  • Die Arbeitstemperatur liegt zwischen 0 und 80C
Kurzbeschreibung:
Innen-Ø von 0,8...38,1 mm
Gegendruck bis max. 2 bar

Neopreneschlauch
IDWD  verwendbar in PumpenkopfArtikelnummer
0,81,6  501RL, 520R920.0008.016
1,61,6  313D, 314D, 501RL, 520R920.0016.016
3,21,6  313D, 314D, 501RL, 520R920.0032.016
4,81,6  313D, 314D, 501RL, 520R920.0048.016
6,41,6  313D, 314D, 501RL, 520R920.0064.016
8,01,6  313D, 314D, 501RL, 520R920.0080.016
6,43,2  620R920.0064.032
9,63,2  620R920.0096.032
12,73,2  620R920.0127.032
15,93,2  620R920.0159.032
8,04,0  625L920.0080.040
12,04,0  625L920.0120.040
16,04,0  625L920.0160.040
9,64,8  701R920.0096.048
12,74,8  701R920.0127.048
15,94,8  701R920.0159.048
19,04,8  701R920.0190.048
25,44,8  701R920.0254.048
ID = Schlauchinnendurchmesser     WD = Wanddicke